Modul VANC DBF-6 Tool Ressource Planing

DateTermin auf Anfrage
 Export event
LocationEngineering Center Steyr GmbH & Co KG
Steyrer Str. 32
A-4300 St. Valentin
ContactBettina Stieblehner,
Teamassistentin Vertrieb
Tel. +43 (0) 7435 501 2302
E-Mail: bettina.stieblehner@magna.com
DescriptionVANC DBF-6 Tool Ressource Planing
Dauer: 3 Tage
Für jedes im NC-Programm angesprochene Werkzeug müssen beschreibende Kenngrößen bereitgestellt werden. Das Bereitstellen dieser Werkzeugdaten wird als WERKZEUGDEFINITION bezeichnet.
Für die WERKZEUGDEFINITION stehen zwei Varianten zur Verfügung:
  • die Werkzeugdirektdefinition (im VANC Basismodul enthalten)
  • die Übernahme der Werkzeugdaten aus dem Werkzeugkatalog (TRP)

Der Werkzeugkatalog bietet die Möglichkeit, aus einem Katalog alle Einzelteile eines Werkzeuges aus- und anzuwählen und automatisch zusammenzustellen. Die Einzelteile sind durch Identnummern eindeutig gekennzeichnet und dadurch im Werkzeuglager eindeutig zu identifizieren. In der Simulation wird das Gesamtwerkzeug einschließlich der Maschinenaufnahme dargestellt. Die Werkzeuggrundtypen können vom Benutzer selbst erstellt bzw. verändert werden. Die Verwendung beider Definitionsarten in einem Bauteil-Programm wird dadurch ermöglicht, dass nach der Auswahl des Werkzeuges und der Bestimmung der Parameter für Grafik und Technologie das Werkzeug dem jeweiligen NCProgramm zugeordnet wird. Nach der Zuordnung werden die Werkzeuge unabhängig von ihrer Entstehungsgeschichte gleich behandelt.

Kursumfang:
Aufbauen eines Werkzeugkataloges
  • Allgemeiner Überblick zum Werkzeugkatalog
  • Vorgangsweise beim Aufbau

Datenanalyse
  • Schnittstellenanalyse
  • Typanalyse (Einteilung in Werkzeugklassen)
  • Vorgangsweise bei der Typanalyse

Datenbank strukturieren
Werkzeuggrafikdefinition
Datenerfassung
Datenaufbereitung für die Eingabe
Dateneingabe  
Bei der Hotelreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Information bei Frau Bettina Stieblehner 07435/501-2302.
Auf Wunsch bieten wir auch gerne firmenspezifische VANC-Schulungen vor Ort an; Preis auf Anfrage.
Related linksTrainingsfolder
Attendance fee930 EUR (excl. of VAT)
Online registrationClick here to sign up